Veranstaltungsberichte

An dieser Stelle finden Sie zukünftig Informationen über die Veranstaltungen der Senioren-Union Langenfeld.

August Stammtisch 2019

Leben in Langenfelder Stadtteilen und Quartiersentwicklung

 Die Langenfelder Senioren Union trifft sich regelmäßig einmal im Monat im Schießsportzentrum des Schützenvereins Langenfeld 1834 e.V. an der Langforter Straße 68 in Langenfeld. Sorgfältig ausgewählte Themen bei Kaffee und Kuchen erwarten Mitglieder und Gäste.

Zum nächsten Treffen hat die Senioren Union jetzt für den 8. August 2019, 14.30 Uhr eingeladen. Hier sind Marion Prell, 1. Beigeordnete der Stadt Langenfeld und die Koordinatorin der Stadtteilarbeit bei der Stadt Langenfeld, Mona Ende, zu Gast. Sie werden über das Leben in Langenfelder Stadtteilen und die Quartiersentwicklung berichten, sowie mit den Anwesenden diskutieren.

„Bei unseren Treffen sind nicht selten über 80 Personen anwesend, darunter auch einige Gäste, die bei uns immer herzlich willkommen sind“, betonte der Vorsitzende Kurt Seyboldt noch einmal.

Neben diesen Treffen gehen Mitglieder und auch Gäste mehrmals jährlich auf Reisen und Touren. So fährt die Langenfelder Gemeinschaft im Oktober für mehrere Tage nach Lüneburg und macht eine Tagestour zum Weihnachtsmarkt in Hattingen im November.

Juli Stammtisch 2019

Vortrag von Landrat Thomas Hendele bei der Senioren Union in Langenfeld

Der Chef des Kreises Mettmann,

Landrat Thomas Hendele,

besucht die Senioren Union Langenfeld und hält einen Vortrag zum Thema

„Das neanderland – eine starke Tourismusregion“

am 11. Juli 2019, um 14.30 Uhr, im Schießsportzentrum Langforter Str. 68.

Thomas Hendele leitet seit vielen Jahren den Kreis Mettmann. Mit rund 500.000 Einwohnern ist er einer der größten Kreise in Deutschland. Der Kreis gilt auch wegen der Steuerkraft seiner 10 Gemeinden als „Schwergewicht“ in der Rheinschiene.

Weniger bekannt ist jedoch, dass der Kreis zwischen den Großstädten und Metropolen sich viel an landschaftlicher Schönheit und Kultur bewahrt hat.

Natürlich ist da zunächst das Neandertal, mit seinem weltbekannten Fundort und bedeutendem Museum. Aber dieses Tal ist bei weitem nicht das einzige lohnende Touristenziel. Mit Cromford in Ratingen hat das Neanderland auch die Wiege der Textilindustrie in Kontinentaleuropa.

Zahlreiche alte Ortschaften, Burgen und Schlösser schmücken die Landschaft. Auch der Naturfreund findet von der Rheinebene bis zum Mittelgebirge manche Überraschung. Auf diese Schätze des Kreises will Neanderland zu Recht hinweisen.

Die Senioren Union Langenfeld trifft sich jeden zweiten Donnerstag im Monat, um über aktuelle Themen aus Politik und Gesellschaft zu diskutieren. Die Veranstaltungen sind öffentlich. Eintritt wird nicht erhoben.

Juni Stammtisch 2019

Treffen der Senioren-Union Langenfeld am Donnerstag 13.06.2019

Die Revolution kommt völlig lautlos. Immer mehr Menschen finden Gefallen an Pedelecs und E-Bikes. Sie bieten ja tatsächlich bei der Mobilität neue Möglichkeiten. Berge und Entfernungen sind keine Grenzen. Ohne Lärm und Abgase beginnen sie in unseren Städten, aber auch auf dem Lande den Verkehr zu verändern.

Nun kommen noch die neuen Tretroller mit Elektromotor, die E-Scooter hinzu. Auch sie – so hofft man – sollen den Verkehr auf den Straßen revolutionieren, den Autos auf Kurzstrecken in den Städten Konkurrenz machen. Sind diese neuen Verkehrsmittel nun für jedermann? Neue Gefahren für Fußgänger sind da nicht auszuschließen. Wie steht es mit Vorkehrungen gegen einen Unfall, mit dem Versicherungsschutz?

Auf dem monatlichen Treff der Senioren Union Langenfeld werden

in der Schießsportanlage Langenfeld, Langforter Str.68

am 13. Juni 2019, 14.30 Uhr

Frau Katja Lindemann von der Polizei

und Herr Peter Speldrich vom Umweltschutz und Verschönerungsverein

einen Vortrag zum Thema

E-Bikes und Pedelecs - eine neue Gefahr ?

halten.

Die Senioren Union Langenfeld trifft sich einmal monatlich zu einer Vortragsveranstaltung. Die Veranstaltung ist öffentlich. Eintritt wird nicht erhoben.

Mai Stammtisch 2019

Kardiologe bei der Senioren Union Langenfeld

 Bei dem monatlichen Stammtisch der Senioren Union Langenfeld geht es wieder um ein medizinisches Thema.

Der Langenfelder Kardiologe, Dr. Sebastian Szabo, wird über Herz- und Kreislauferkrankungen referieren. Damit ist ein überaus wichtiges Organ des Menschen angesprochen, welches das Leben des Menschen überhaupt erst garantiert. Gerade im Alter sind die Erkrankungen zahlreich. Sie zu vermeiden oder die einzelnen Beschwerden richtig zu behandeln, wird Gegenstand des Vortrages des bekannten Langenfelder Kardiologen sein.

Wichtig ist auf die Terminänderung aufmerksam zu machen! In diesem Monat Mai ist der Stammtisch ausnahmsweise am

 Mittwoch, den 22. Mai, 14.30 Uhr

In der Schießsportanlage Langforter Str. 68

info su lfeld 2019

Februar Stammtisch 2019

Die Senioren Union Langenfeld beschäftigt sich bei ihrem nächsten Stammtisch

am Donnerstag, den 14. Februar,

14.30 Uhr in der Schießsportanlage Langforter Str. 68

mit dem Thema:

Gehört werden und Hörgeräte

Herr Bertram Friese wird darüber referieren und auch Fragen beantworten.

Die Senioren Union Langenfeld trifft sich jeden zweiten Donnerstag im Monat zu ihrem Stammtisch um sich mit allgemeinen gesellschaftlichen Themen zu befassen. Die Veranstaltungen sind öffentlich, Gäste also herzlich willkommen.

Januar Stammtisch 2019

Am 10. Januar, 14.30 Uhr, in der Schießsportanlage Langforter Str. 68:

Michaela Noll referiert bei der Seniorenunion Langenfeld zum Thema:

Wie geht´s weiter mit der Union in Berlin? Und über die Erwartungen für 2019.

Die CDU scheint sich zu wandeln. Die Art und Weise, wie sie eine neue Bundesvorsitzende gefunden hat, lässt hoffen. Bewundernswert der faire Streit der Bewerber. Die Vielfalt der Meinungen und Strömungen zeigt wieder die Breite der Volkspartei.

Jetzt kommt es darauf an, dass Annegret Kramp-Karrenbauer die unterschiedlichen Strömungen in der Partei zusammenführt. Wie wird sich das Verhältnis zwischen ihr und der Bundeskanzlerin gestalten? Wie macht sich der neue Fraktionsvorsitzende Ralph Brinkhaus in der Fraktion?

Frau Noll wird über ihre Eindrücke und Erfahrungen ausführlich berichten und sich auch zu ihren Erwartungen für 2019 äußern.

Die Seniorenunion Langenfeld trifft sich jeden zweiten Donnerstag zu ihrem Stammtisch und diskutiert aktuelle gesellschaftliche und politische Themen.

Die Veranstaltungen sind öffentlich. Gäste sind herzlich willkommen.